Liebe Website-Besucher,

sind Sie auf dieser Unterseite gelandet, haben Sie unseren SEO Text entdeckt. Dieser wurde aus rein IT-technischen Gründen für die Optimierung unserer Auffindbarkeit im Internet verfasst. Er richtet sich also gar nicht an Sie als Teilnehmer oder Interessent unserer Lehrgänge und liest sich daher auch nicht wirklich informativ und fließend – wie Texte und Informationen einer Website ja eigentlich aussehen müssen. Danke für Ihr Verständnis. Mit nur einem Klick sind Sie wieder zurück auf unserer Hauptseite!

 

Fachbezogene Tagesseminare für den Aufsichtsrat

Wir von vF BOARD Services organisieren in regelmäßigen Abständen Fachlehrgänge, Inhouseschulungen und unterschiedliche Tagesseminare für Aufsichtsrat Mandatsträger. Jeder Kurs und jedes Seminar sind Fachlehrgänge, die Ihnen die erforderlichen Testate als Nachweis der Pflichtfortbildung liefern. Außerdem vermittelt ein Tagesseminar Ihnen unverzichtbares Wissen, wenn Sie im Aufsichtsrat eines öffentlichen oder privaten Unternehmens sitzen. Jedes Seminar dient der Aus- und Fortbildung für die Verantwortlichen des öffentlichen Beteiligungsmanagements, für Mitglieder, Mandatsträger und Aufsichtsratsgremien von öffentlichen sowie privaten Unternehmen, Wirtschaftsverbände, Gebietskörperschaften und Vereinigungen kommunaler Unternehmen.

Tagesseminare für den Aufsichtsrat von vF BOARD Services

Insgesamt bietet vF BOARD Services 13 verschiedene Tagesseminare für Aufsichtsrat Mandatsträger. Die Tagesseminare für den Aufsichtsrat laufen unter der Bezeichnung „Aufsichtsrat „Spezial“. Jedes einzelne Seminar ist ein tägliches Intensivseminar über 6,5 Stunden. Die Tagesseminare für Aufsichtsrat Mandaten erstrecken sich über ein halbes Jahr. Die Tagesseminare erfüllen Aufsichtsrat Mandaten die Sorgfaltspflicht in Sinne von § 116 Abs. 1 des Aktiengesetztes. da die Seminare als Aus- und Fortbildungsmaßnahme gem. Ziff. 5.4.5 des Deutschen Corporate Governance Kodex sind.

Alle 13 Tagesseminare vermitteln Aufsichtsrat-Wissen, welches das Spektrum der Tätigkeiten als Aufsichtsratsmitglied abdeckt. Jedes Tagesseminar gestaltet sich praxisbezogen, kompakt, systematisch und ist dabei thematisch in sich abgeschlossen sowie einzeln belegbar.

13 Tagesseminare für Aufsichtsrat-Mandatsträger

  1. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Jura“ – Dieses Seminar vermittelt Ihnen unverzichtbares Wissen des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts.
  1. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Soll & Haben“ – hier erlernen Sie Buchführung und betriebliches Rechnungswesen. Aber ganz wichtig ist, dass Sie hier lernen die Buchführung von Grund auf zu verstehen. Systematische Grundlagen zur Ermittlung eines Jahresabschluss, Inventur, Bilanzen, Buchen von Erträgen, Gewinn- und Verlustrechnung sind die Schwerpunkte des Seminars.
  2. Tag: Aufsichtsrat-Seminar: „Rechtliche Grundlagen & Organisation der Aufsichtsratstätigkeit“ – Hier erlernen Sie das Fundament der Vorschriften, die für die Mandatsträger aus dem Kapitalgesellschaftsrecht und  dem allgemeinen Gesellschaftsrecht relevant sind. Außerdem wird explizit auf die praxisrelevanten Regelungen der Deutschen Corporate Governance Kodizes eingegangen.
  3. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Sorgfalt & Haftung des Aufsichtsrats“ – Die Rechtsprechung wertet bei Aufsichtsräten mit strengeren Maßstäben. Das Risiko einer Pflichtverletzung tragen Sie als Mandatsträger.
  4. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Compliance & Wirtschaftskriminalität – Grundkenntnisse des Risikomanagements & wirtschaftsrechtliche Grundkenntnisse.
  5. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Verbesserung der Interaktion zwischen Aufsichtsrat & Abschlussprüfer. Insbesondere geht man hier auf die Abschlussprüfung ein.
  6. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Unternehmensstrategie & Unternehmenssteuerung“ – spezifische, praxis- und fallorientierte Kenntnisse werden vermittelt.
  7. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Bilanzen“ – sie lesen, verstehen & erstellen.
  8. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Internationale Bilanzen“ – hier werden insbesondere IFRS und HGB miteinander verglichen.
  9. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Unternehmenswerte“ – berechnen, verstehen & gestalten
  10. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Bilanzen“ – analysieren, bewerten & interpretieren
  11. Tag: Aufsichtsrat-Seminar „Konzernbilanzen“ – lesen, verstehen & erstellen
  12. Tag: Aufsichtsrat-Seminar

Die Tagesseminare für Aufsichtsrat Mandatsträger werden von renommierten Dozenten gehalten, die über Berufserfahrung, Praxis- und Theoriewissen verfügen. Zudem werden Ihnen in den Tagesseminaren für Aufsichtsrat-Mandaten ausführliche Unterlagen ausgehändigt. Die Unterlagen enthalten alle Case-Studies und Checklisten, die Ihnen auch in der Praxis nützlich sein werden.

Die Tagesseminare für Aufsichtsrat-Mandatsträger finden im Relexa Hotel in Frankfurt/Main statt. Die Gebühren für die Tagesseminare enthalten neben der Teilnahme an dem Unterricht auch die Seminarunterlagen als PDF-Datei, Sie werden an den Tagen im Relexa Hotel mit Getränken versorgt und auch für die Pausen- und Mittagsverpflegung ist der Preis bereits enthalten.
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte via E-Mail oder telefonisch bei uns.

E-Mail: info@vf-boardservices.de
Tel.: 089-416177229