Liebe Website-Besucher,

sind Sie auf dieser Unterseite gelandet, haben Sie unseren SEO Text entdeckt. Dieser wurde aus rein IT-technischen Gründen für die Optimierung unserer Auffindbarkeit im Internet verfasst. Er richtet sich also gar nicht an Sie als Teilnehmer oder Interessent unserer Lehrgänge, enthält sprachliche Unkorrektheiten und liest sich daher auch nicht wirklich informativ und fließend – wie Texte und Informationen einer Website ja eigentlich aussehen müssen. Danke für Ihr Verständnis. Mit nur einem Klick sind Sie wieder zurück auf unserer Hauptseite!

Kompaktkurs für Aufsichtsrat Mitglieder

Sie möchten einen Kompaktkurs für den Aufsichtsrat machen? Dann sind wir der perfekte Partner an Ihrer Seite, denn wir bieten Ihnen einen professionellen Aufsichtsrat Lehrgang an. Der Lehrgang für den Aufsichtsrat findet im Inhouse-Format statt. Dieser eignet sich für alle privaten und öffentlichen Unternehmen, für Gebietskörperschaften, Wirtschaftsverbände und Vereinigungen von kommunalen Unternehmen. Auch das öffentliche Beteiligungsmanagement ist für unsere Lehrgänge für den Aufsichtsrat bestens geeignet. Bei uns profitieren Sie von einer kostengünstigen und effektiven Fort- oder Ausbildung. Außerdem sind Sie sozusagen unter ihresgleichen, wenn Sie die Lehrgänge für Aufsichtsräte in Anspruch nehmen.

Lehrgang für Aufsichtsräte – erste Informationen

Sie fragen sich, was Sie beim Aufsichtsrat Lehrgang erwartet? Wir vermitteln Ihnen beim Lehrgang Aufsichtsrat das für Sie so wichtige Grundwissen als Mandatsträger, ob männlich oder weiblich, bei öffentlichen oder privaten Unternehmen. Der Lehrgang für Aufsichtsräte ist systematisch und kompakt, denn er beschäftigt sich nur mit dem Wesentlichen. Die Lehrgänge für den Aufsichtsrat beinhalten Checklisten für praktische Anwendungen und ausführliche Unterlagen, in denen Sie immer wieder nachschlagen können, wenn Sie etwas wissen möchten. Die Lehrgänge für Aufsichtsräte setzen sich aus zwei Unterrichtsmodulen zusammen, die an zwei Tagen stattfinden und 26 Stunden Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Bei einem eintägigen Vorschalttag werden Sie in das Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht eingeführt. Hierfür planen Sie bitte sieben Stunden Ihrer Zeit ein. Nachdem Sie den Lehrgang erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Testat. Dieses ist außerdem Ihr Nachweis für eine Pflichtfortbildung. Sie ist für schon bestellte als auch für angehende Aufsichtsratsmitglieder gültig. Unser Kompaktkurs Aufsichtsrat erfüllt die Aus- und Fortbildungsmaßnahmen im Hinblick auf die Ziffer 5.4.5, die der Deutsche Corporate Governance Kodex vorgibt. Die Teilnahme an dieser Maßnahme sorgt dafür, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, wenn es um den Paragrafen 116 Absatz 1 des Aktiengesetzes geht.

Kompaktkurs Aufsichtsrat – welche Lehrgangsinhalte werden Ihnen vermittelt?

Im ersten Modul geht es um rechtliche Regelungen und gesetzliche Grundlagen der Aufsichtsratsarbeit. Sie erhalten wichtige Informationen, wenn es um den Beirat, Aufsichtsrat oder Verwaltungsrat im Organgefüge von Unternehmen geht. Lassen Sie sich über rechtliche Regelungen Ihrer speziellen Arbeit aufklären, die in öffentlichen und privaten Unternehmen stattfindet. Erfahren Sie auch etwas über gesetzliche Pflichten und Aufgaben der Mitglieder innerhalb der Aufsichtsgremien und, die innere Ordnung eines Aufsichtsrats und welche Überwachungsaufgaben sich praktisch stellen. Auch Ihre persönlichen Haftungsrisiken werden erörtert. Des Weiteren teilen wir Ihnen mit, welche Möglichkeiten es zur Haftungsvorsorge gibt.

Aufsichtsrat Lehrgang Modul 2 – was Sie dort lernen können

In diesem Modul geht es beim Lehrgang für den Aufsichtsrat um Abschlussprüfung, Bewertung, Compliance und Rechnungslegung. Bei diesem Teil im Kompaktkurs Aufsichtsrat erfahren Sie, wie Sie den Rechnungslegungsprozess als Teilgebiet der Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats überwachen können und wie Sie die Jahresabschlussunterlagen prüfen können. Wir erläutern auch, wie die Kooperation mit Abschlussprüfern oder dem Aufsichtsrat besser gelingt. Im Lehrgang für Aufsichtsräte geht es um die Warnlampen und die Bilanzsitzung für selbige. Unsere Dozenten klären Grundfragen der Unternehmensbewertung und erklären Ihnen, wie Sie Ihre unternehmenseigenen Kontroll- und Risikomanagementsysteme überprüfen. Zudem bringen sie Ihnen die Haftungsrisiken bei, die bei Non-Compliance möglich sind. So können Ihnen Lehrgänge für den Aufsichtsrat helfen, Ihre Aufgaben zu bewältigen.

Lehrgänge für Aufsichtsräte – was Sie am Einführungstag erwartet

Am Einführungstag klären Sie unsere Dozenten über Grundprinzipien und Rechtsgebiete des Privatrechts auf und erläutern die Systematik des Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts. Sie erfahren Details über öffentliche und private Unternehmen sowie über Zusammenspiel und Gefüge der einzelnen Organe. Weitere Elemente im Kurs Aufsichtsrat sind rechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften, die Sie als Aufsichtsrat kennen müssen.